Checkliste Einkommensteuererklärung

Für die Erstellung Ihrer Einkommensteuererklärung sind Informationen und Dokumente über die Einnahmen und Ausgaben des betreffenden Jahres sowie persönliche Angaben wichtig.

 

Hier eine Auswahl an Belegen, die für die erste Auswertung genutzt werden.

 

Einnahmen des Jahres

  • Lohnsteuerbescheinigung(en) vom Arbeitgeber.
  • Belege über das Arbeitslosengeld, Krankengeld, Elterngeld und Mutterschaftsgeld.
  • Rentenbescheid, Pensionsmitteilung und/oder Mitteilung zur betrieblichen Altersversorgung.
  • Bei vermieteten Immobilien oder Wohnungen: Informationen über die Mieteinnahmen.
  • Steuerbescheinigungen von Banken, Bausparkassen oder Versicherungen.


Ausgaben im Zusammenhang mit dem Beruf (sog. Werbungskosten)

  • Ausgaben für Arbeitsmittel, Berufsbekleidung, Fachliteratur.
  • Beiträge an Berufsverbände, Gewerkschaften
  • Ausgaben für Dienstreisen, Fortbildungen, Einsatzwechseltätigkeiten.
  • Reisekostenabrechnungen vom Arbeitgeber, aufgrund von Dienstreisen.
  • Zweite Wohnung am Arbeitsort, sog. doppelte Haushaltsführung: Mietverträge, Mietzahlungen, Belege über die Anschaffung von notwendigem Hausrat.


Ausgaben im privaten Bereich

  • Nebenkostenabrechnung oder die Betriebskostenabrechnung für die Wohnung.
  • Ausgaben für die Kinderbetreuung und das Schulgeld.
  • Spenden und Mitgliedsbeiträge an Vereine, Parteien und/oder Stiftungen.
  • Gezahlte und erstattete Versicherungsbeiträge für die Kranken-, Risikolebens-, Haftpflicht-, Kfz-Haftpflicht-, Pflege-, Unfall- und Berufsunfähigkeitsversicherung.
  • Jahresbescheinigung vom Versicherer zur Riester-Rentenversicherung und/oder Rürup-Versicherung (auch BasisRente genannt).
  • Ausgaben für die Berufsausbildung oder das Studium.
  • Ausgaben für Medikamente, ärztliche Behandlungen, Krankenhausaufenthalte.
  • Nachweis über den Grad der Behinderung (Behindertenausweis, Bescheinigung vom Versorgungsamt, Rentenbescheid bei einer Unfallrente).

Ansprechpartner vor Ort

Herr

Michael Popp


Beratungsstellenleiter

vom

Lohnsteuerhilfeverein für

Arbeitnehmer e.V.


Beratungsstelle

Waidmühlenweg 20

99089 Erfurt


Termin nach Vereinbarung.


Telefon: 0173 88 23 714